QuaSi 6.2 Produktinformation

Das Progamm umfasst die komplette interne Qualitätskontrolle nach den neusten Richtlinien der Bundesärztekammer (Teil B der Rili-BÄK 2014).

  • Alle Auswertungen erfolgen über die automatisch erstellten Kontrollzyklen. Die ggf. vorliegende LFG wird ebenfalls grafisch dokumentiert.
  • Die Ausgabe kann auf dem Bildschirm und auf dem Drucker erfolgen. Das Abspeichern als PDF-Datei ist ebenfalls möglich.
  • Die Zyklus-Statistik bewertet den Kontrollzyklus nach den statistischen Größen Unpräzision und Unrichtigkeit. Dieses erleichtert die Beurteilung der Messreihe und die Suche nach den Ursachen von Messfehlern.

Systemvoraussetzungen

  • Betriebssysteme Windows 7, Windows 10 oder Server 2012
  • mind. 1 GB freier Hauptspeicher
  • mind. 20 GB freier Festplattenplatz
  • Bildschirmauflösung mind 1280 x 1024
  • grafikfähiger Drucker mit mind. 600 dpi
  • Für die Einbindung von Analysensystemen werden eine entsprechende Anzahl von seriellen Schnittstellen bzw. eine Netzwerkkarte für eine TCP/IP-Anbindung benötigt.