APACT 4 S Plus

Aggregometer zur Bestimmung der Thrombozytenaggregation nach BORN.
Neuartiges, mikroprozessorgesteuertes Gerät mit 4 photometrischen Messkanälen.

Einfache Bedienung

  • Automatische Auswertung der max. Aggregation in % und sec., Steigung in % / min., Shape Change in % und sec., Desaggreagtion in %, Lag Phase und viele weitere Parameter.
  • Reaktionskurven können in Echtzeit auf dem LCD-Display verfolgt und anschließend ausgedruckt werden.
  • Methodenparameter, Reaktionskurven (farbig) und Patientenergebnisse können automatisch ausgedruckt werden (Drucker optional).

Flexibilität

  • Durch 15 unabhängige Methodenspeicherplätze
  • Die APCT-Gerätesoftware ist kompatibel mit der neuen LPC-Software
  • 4 Messkanäle für die simultane Bestimmung verschiedener Methoden gleichzeitig
  • Messzeiten von 30 bis zu 3.600 sec. frei programmierbar
  • Messempfindlichkeit unter 30.000 Thrombozyten pro µl

APACT LPC-Software

  • Bedienerfreundliche und flexible Software mit grafischer Menüdarstellung
  • Freie Wahl und Darstellung der Reaktionskurven aller angeschlossenen Messkanäle
  • Anbindung von bis zu 6 APACT 4S Plus Modulen, (24 Messkanäle) über Schnittstelle
  • Datenspeicherung erfolgt automatisch in einer täglich angelegten Datenbankdatei
  • Farbliche Darstellung der Induktoren und Kurven sind frei wählbar
  • Durchführung des Ristocetin-Kofaktor-Assays (optional)
  • Automatische Auswertung der Größen "max. bzw. min. Aggregation, Shape Change, Lag Phase, Fläche unter der Kurve" und weitere Parameter
  • Ergebnisberechnung und -anzeige frei einstellbar

Technische Spezifikationen

Messprinzip Photometrisch
Empfindlichkeit < + / 2% bei einer 50%igen Kontrollsuspension
Testdurchsatz Abhängig von der Messdauer
Küvetten Volumen Min. 150 SI, max. 300 SI (Testansatz)
Mixerantrieb 0 - 2000 rpm, einstellbar
Software im Speicher geladen
Lichtquelle LED Photometer, Wellenlänge 740 nm
Anzeige Berührungsempfindliches Display mit 5 Zeilen je 10 Zeichen, Auflösung 240 x 128 Pixel
Inkubationsblock Auf 37,4° C + / - 0,3° C geregelt
Messkanäle 4
Reagenzgefäße für 4 Positionen, Durchmesser 32,0 mm
Küvettenpositionen 2 x 15
Messzeit Von 1 sec. bis max. 600 sec
Schnittstellen 2 x RS 232, 1 x LAN (optional)
Speichermedien Steckplatz für MMC/SD Karte, ChipCard Leser
Netzspannung 100 - 240 V. 47 / 63 Hz Netzfilter und Sicherungshalter
Maße / Gewicht 250 x 325 x 140 mm (B x T x H) / 5,3 kg